Liebe E-Food Blog Community

als Partner des Food Innovation Camps von Hamburg Startups möchten wir Euch gerne auf den Award aufmerksam machen, für den Ihr Euch noch berwerben könnt. Anbei findet Ihr den Link mit allen notwendigen Informationen und das Bewerbungsformular.

Ihr seid ein innovatives Food, Food-Tech, Logistik- oder Hospitality-Startup aus Deutschland und habt Interesse den Hamburg Startups Food Award zu gewinnen? Dann füllt hier unser Bewerbungsformular aus und bewerbt Euch bis zum 31. Mai 2017.

http://www.hamburg-startups.net/food-award-2017/

Zum Award:

Hamburg Startups FOOD AWARD 2017

Ihr habt ein innovatives Food- oder Beverages-Produkt entwickelt? Ihr seid ein Tech-Startup, das neue Wege im Bereich Lebensmittellogistik oder -produktion geht? Ihr gestaltet die Zukunft der Ernährung nachhaltig neu?

Dann bewerbt Euch um den Hamburg Startups FOOD AWARD 2017 für die Kategorien BESTER NEWCOMER, BESTE INNOVATION oder BESTES PRODUKT und gewinnt u.a. eine Listung in 180 BUDNI-Filialen, ein Media-Paket im Wert von 50.000 Euro bei der MOPO Hamburg und 100.000 Euro Bruttomediawert bei Foodist oder den Tech-Innovationspreis im Gegenwert von 10.000 Euro!

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2017.

Jury aus Food-Experten

Unsere 20 Jurymitglieder sind Investoren, Vertreter aus der Medienwelt, dem Handel und der etablierten Wirtschaft. Gemeinsam werden sie am 6. Juni Eure Bewerbungen auf Herz und Nieren prüfen. Mit dabei sind der Leiter Einkauf von BUDNI, Nicolas Wöhlke, efood-Blog Gründer Fabio Ziemßen, Startupscout M-Industrie, Chalwa Heigl, Investor und Unternehmer Marcell Jansen und viele mehr!

Viele Grüße

Fabio

About the Author

Fabio Ziemßen

Fabio Ziemßen organisiert als Evangelist/Berater des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem Lebensmittel Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank, Startup Food Market etc.) und setzt sich für eine Vernetzung der internationalen FoodTech Szene ein. Für die neue Geschäftseinheit NX-FOOD der METRO AG verantwortet er als Director Food Innovation Konzepte in den Bereichen EFood, FoodTech und AGTech. Von 2015-2016 war Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen. Seit 2017 ist er Mitgründer des Coworking Spaces Super7000 (www.super7000.de) in Düsseldorf und Gründer von #Foodnext (www.foodnext.de)

Author Archive Page

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.