News: Konsumenten sind bereit mehr für Lebensmittel zu zahlen

Nach neusten Erkenntnissen einer Umfrage der „Apotheken Umschau“ sind knapp 43% der Deutschen bereit mehr für Lebensmittel zu zahlen. 35,6% der Befragten (2.073 Personen ab 14 Jahren) würden jetzt schon „mehr“ für Lebensmittel ausgeben. Ursache hierfür seien die Skandale der letzten Jahre und die aktuelle Diskussion um Lebensmittelsicherheit. 29,5% würden daher auch verstärkt Biowaren kaufen, aber 45,3% beklagen, dass das Geld für einen teureren Lebensmitteleinkauf nicht vorhanden sei. (Quelle: Presseportal)

About the Author

Fabio Ziemßen

Fabio Ziemßen organisiert als Evangelist/Berater des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem Lebensmittel Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank, Startup Food Market etc.) und setzt sich für eine Vernetzung der internationalen FoodTech Szene ein. Für die neue Geschäftseinheit NX-FOOD der METRO AG verantwortet er als Director Food Innovation Konzepte in den Bereichen EFood, FoodTech und AGTech. Von 2015-2016 war Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen. Seit 2017 ist er Mitgründer des Coworking Spaces Super7000 (www.super7000.de) in Düsseldorf und Gründer von #Foodnext (www.foodnext.de)

Author Archive Page

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.