ninetyninebottles – für jeden Anlass den passenden Wein

Im Online-Handel gibt es eine Flut von Weinhändlern, die zumeist aber mit dem gleichen, lieblosen Aufbau des Web-Shops und dem unüberschaubaren Sortiment keineswegs die mit einem guten Wein verbundene Emotion widerspiegeln. Nicht so bei dem individuellen Wein-Shop ninetyninebottles, der die Wein-Auswahl auch Nutzern leicht macht, die keine Ausbildung als Sommerlier genossen.

Am ersten Oktober launchte Hawesko, einer der größten Weinhändler Europas, den Webshop ninetyninebottles, der – wie der Name vermuten lässt – mit 99 außergewöhnlichen Weinen sowie einer kleinen Auswahl an Prosecco und Champagner ein bewusst schlankes Sortiment anbietet.

Der überzeugende Vorteil ist eindeutig die Suchmöglichkeit nach

Anlässen, die neben den Standard-Auswahlkriterien, wie Herkunft und Rebsorte, deutlich punkten kann. Es stehen Anlässe, wie „Das perfekte Date“, „Mädelsabend“, „Elternbesuch“, „Heavymetal“ oder passend zur Jahreszeit „Merry Christmas“ oder „New Years Eve“ zur Auswahl. Darunter zu finden sind  neben traditionellen Weinen, viele junge, moderne Weine, mit ausgefallenen Namen, wie „Für Feen und Elfen Riesling“, „Rheinperle“, „Schweigender Grauburgunder“ oder „Dreamfish Sauvignon Blanc“, die als fertig zusammengestelltes Paket oder einzeln erworben werden können.

Zudem wird zu jedem Wein auch ein Rezept mit ausführlicher Zubereitung vorgeschlagen. Bei neu aufgenommen Weinen, bietet man den Nutzern auf der Facbook-Fanpage häufig die Möglichkeit, seine eigenen Rezepte zu posten, von denen dann das passendste ausgewählt wird. Sogar das Sortiment kann von allen Social Media Nutzern aktiv mitgestaltet werden: so kann beispielsweise zwischen zusammengestellten Paketen entschieden werden, welches in das Angebot aufgenommen wird.

Zu jedem angebotenen Wein gibt es auch eine prägnante Expertise sowie eine kurze Beschreibung zu dem dazugehörigen Weingut. Unter dem Punkt „Weinstorys“ verbergen sich sogar noch lesenswerte kleine Geschichten zu ausgewählten Weingütern, die sich auch mit dem Geschehen hinter den Weinen befassen, womit die Seite einen weiteren Mehrwert an Wissen bietet.

Unser Fazit – ein wirklich ansprechender Auftritt, kombiniert mit einer gelungenen Sortimentsauswahl, die für jeden Anlass das Passende bereithält. Der Shop wirkt ein Stück weit, wie der gut geschulte Wein-Experte aus dem vertrauten Weinladen, nur online.

About the Author

Fabio Ziemßen

Fabio Ziemßen organisiert als Evangelist/Berater des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem Lebensmittel Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank, Startup Food Market etc.) und setzt sich für eine Vernetzung der internationalen FoodTech Szene ein. Für die neue Geschäftseinheit NX-FOOD der METRO AG verantwortet er als Director Food Innovation Konzepte in den Bereichen EFood, FoodTech und AGTech. Von 2015-2016 war Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen. Seit 2017 ist er Mitgründer des Coworking Spaces Super7000 (www.super7000.de) in Düsseldorf und Gründer von #Foodnext (www.foodnext.de)

Author Archive Page

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.