Lese Empfehlungen des E-Food Blogs KW 46

18. November                           Amerikanisches E-Food

Anbei eine Liste zahlreicher amerikanischer E-Food Start-Ups als Inspiration.

 

 

15. November                    Walmarts Abo Modell

Einzelhandelsgigant Walmart startet nun mit einem eigenen E-Food Abomodell durch. Dabei werden kleine Probepackungen mit neuen Lebensmitteln an Kunden versendet, die diese dann testen können. Das Modell ist Erzeugnis der Walmart Labs, über die wir bereits ausführlich berichteten. Sollte der Prove of concept erfolgen, ist davon auszugehen, dass auch hiesige Einzelhändler den Schritt zu solchen Abo modellen wagen. Mehr Informationen finden Sie hier.

                                                  Drive Now und Hello Fresh kooperieren.

Wie das Internetmagazin Internetworld am 15.11.2012 berichtete, wird es bald eine Kooperation zwischen HelloFresh.de und DriveNow geben. In ausgewählten Mini Cooper werden kleine Obstboxen ausliegen, die den Kunden zur Verfügung stehen. Posten sie denn Fund dann über Facebook, erhalten sie zusätzlich Freiminuten. Eine sehr charmante Lösung, beide Modelle über Social Media       Formate bekannter zu machen. Weiter so.                                        

                                            Kochzauber

Kochzauber Geschäftsführerin Stefanie Keuler im Interview bei TV Berlin über gesunde Ernährung und die Vorteile einer Online Bestellung. Kochzauber Geschäftsführerin Stefanie Keuler im Interview bei TV Berlin über gesunde Ernährung und die Vorteile einer Online Bestellung. Den Link zum Video gibt’s hier.

 

14. November                      myTime.de

Erste positive Bilanz für den Lebensmittel Online-Shop myTime.de, der seit dem Launch vor 6 Monaten sein Sortiment weiterhin stetig ausbaut, wie die Lebensmittel Praxis berichtet.

 

12. November                     Supermarkt.de derzeit nicht erreichbar.

Startseite supermarkt.deNach Unternehmensangaben auf der Homepage des E-Food Anbieters sei man gerade dabei, den Lieferservice gemeinsam mit Partnern zu verbessern. Die „vorübergehende Pause“ ist wohl ein weiterer Tiefschlag, den die hiesige E-Food Branche einstecken muss, nachdem bereits vorletzte Woche Christian   Heitmeyer (Präsident BVLO) die Führung von Allyouneed.de abgegeben hat. Mehr Infos auf Supermarkt.de

About the Author

Fabio Ziemßen

Fabio Ziemßen organisiert als Evangelist/Berater des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem Lebensmittel Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank, Startup Food Market etc.) und setzt sich für eine Vernetzung der internationalen FoodTech Szene ein. Für die neue Geschäftseinheit NX-FOOD der METRO AG verantwortet er als Director Food Innovation Konzepte in den Bereichen EFood, FoodTech und AGTech. Von 2015-2016 war Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen. Seit 2017 ist er Mitgründer des Coworking Spaces Super7000 (www.super7000.de) in Düsseldorf und Gründer von #Foodnext (www.foodnext.de)

Author Archive Page

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.