E-Food Logistik: Emmas Enkel

Das innovative Düsseldorfer Start-up Emmas Enkel hat nun auf Seiner Facebookseite einen neuen Ansatz (mit alten Mitteln) für die Probleme der innerstädtischen Logistik präsentiert. Mit dem Elektro-bike soll umweltschonend in näherem Umkreis die bestellte Ware in Zukunft ausgeliefert werden. Auch wenn die Transportkapaziät nicht allzu groß ist, ist es doch eine sinnvolle Ergänzung der Flotte für den chronisch überlasteten Düsseldorfer Stadtverkehr.

Quelle: Facebook-Seite Emmas-Enkel

About the Author

Fabio Ziemßen

Fabio Ziemßen organisiert als Evangelist/Berater des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem Lebensmittel Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank, Startup Food Market etc.) und setzt sich für eine Vernetzung der internationalen FoodTech Szene ein. Für die neue Geschäftseinheit NX-FOOD der METRO AG verantwortet er als Director Food Innovation Konzepte in den Bereichen EFood, FoodTech und AGTech. Von 2015-2016 war Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen. Seit 2017 ist er Mitgründer des Coworking Spaces Super7000 (www.super7000.de) in Düsseldorf und Gründer von #Foodnext (www.foodnext.de)

Author Archive Page