E-Food Preise in Echtzeit vergleichen? – mysupermarket.co.uk

Das Konzept von mySupermarket hat auf Anhieb überzeugt: Einfach die Produkte online zusammenstellen und den besten Preis ermitteln lassen. Gerade bei den preissensiblen deutschen Kunden ein absoluter Mehrwert und sicherlich auch ein Attraktivitätsfaktor für die ganze E-Food Branche.

Nachdem man zwischen den Kategorien Lebensmittel (Groceries), Wein und Kosmetik gewählt hat, kann man direkt über die Seite bei seinem favorisierten E-Food Anbieter einkaufen. Der Warenkorb mit den ausgewählten Produkten wird in Echtzeit mit den anderen Anbietern verglichen. Dies erfolgt aber auch durch eine Anzeige vergleichbarer Produkte bei der Artikelauswahl. Selbstverständlich lässt sich alles auch noch speichern und für den wöchentlichen Einkauf jederzeit abrufen.

Quelle: www.mysupermarket.co.uk

About the Author

Fabio Ziemßen

Fabio Ziemßen organisiert als Evangelist/Berater des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem Lebensmittel Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank, Startup Food Market etc.) und setzt sich für eine Vernetzung der internationalen FoodTech Szene ein. Für die neue Geschäftseinheit NX-FOOD der METRO AG verantwortet er als Director Food Innovation Konzepte in den Bereichen EFood, FoodTech und AGTech. Von 2015-2016 war Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen. Seit 2017 ist er Mitgründer des Coworking Spaces Super7000 (www.super7000.de) in Düsseldorf und Gründer von #Foodnext (www.foodnext.de)

Author Archive Page

1 Comment

Comments are closed.