Smartlunches – Der etwas andere Snackautomat

Der amerikanische E-Food Anbieter Smart Lunches ist mit nun mit Schulen im Gespräch um seine „Smart Snax vending machines“ dort aufzustellen. In diesen Maschinen sollen Schüler gesunde Mahlzeiten direkt aus dem Automaten erhalten. Der Bedarf wird analysiert und für eine Optimierung der nächste Bestellungen genutzt. Das Unternehmen, welches zu den am stärksten wachsenden in New England zählt, schafft damit eine intelligente Lösung dem klassichen Fastfood mit gesunder Convenience Ware entgegenzuwirken.

Quelle: Yahoo News

About the Author

Fabio Ziemßen

Fabio Ziemßen organisiert als Evangelist/Berater des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem Lebensmittel Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank, Startup Food Market etc.) und setzt sich für eine Vernetzung der internationalen FoodTech Szene ein. Für die neue Geschäftseinheit NX-FOOD der METRO AG verantwortet er als Director Food Innovation Konzepte in den Bereichen EFood, FoodTech und AGTech. Von 2015-2016 war Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen. Seit 2017 ist er Mitgründer des Coworking Spaces Super7000 (www.super7000.de) in Düsseldorf und Gründer von #Foodnext (www.foodnext.de)

Author Archive Page