Food Startup Bootcamp in München

Münchener StartinFood Initiative startet Food Bootcamp

Am 18.Juni 2016 veranstaltet die StartinFood Initiative gemeinsam mit den Food-Bloggern und Kommunikations-Experten Heimo Tscherne und Sabine Sikorski von get tasty und mit Erik Leonavicius von Restaurantmarketing ein Bootcamp für Food Startups im Impact Hub Munich. Wir vom E-Food Blog unterstützen die Initiative und freuen uns über mehr Austausch in der FoodTech Community.

Im ersten Pushed2Move StartinFOOD Bootcamp liegt der Fokus auf den Themen Zielgruppenansprache, Produktgestaltung, Kommunikation, und Finanzierungsmöglichkeiten des eigenen Unternehmens im Food-&-Beverage-Bereich. Außerdem können die Teilnehmer von den positiven wie negativen Erfahrungen der geladenen Gäste und Praktiker profitieren. Das Programm setzt sich aus Vorträgen, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Working Sessions zusammen und beinhaltet praxiserprobten Input genauso wie Best Practise-Erzählungen von erfolgreichen Food-Gründern. Alle teilnehmenden Gründer und Gastronomen haben außerdem die Möglichkeit ihre vorhandenen Ideen dem interessierten Publikum im Format einer Pecha-Kucha-Präsentation vorzustellen und einen Beratungsgutschein von den Experten zu gewinnen.

StartinFOOD-Logo[1][3](1)Mehr über das Event und das Programm erfahren Sie hier:

 

Tickets unter:

About the Author

Fabio Ziemßen

Fabio Ziemßen organisiert als Evangelist/Berater des E-Food Blogs deutschlandweit Treffen für Innovatoren und Startups aus dem Lebensmittel Umfeld (German Food Startup Meetups, Next Generation Food Think Tank, Startup Food Market etc.) und setzt sich für eine Vernetzung der internationalen FoodTech Szene ein. Für die neue Geschäftseinheit NX-FOOD der METRO AG verantwortet er als Director Food Innovation Konzepte in den Bereichen EFood, FoodTech und AGTech. Von 2015-2016 war Fabio Ziemßen im Beirat der Digitalen Wirtschaft des Landes Nordrhein Westfalen. Seit 2017 ist er Mitgründer des Coworking Spaces Super7000 (www.super7000.de) in Düsseldorf und Gründer von #Foodnext (www.foodnext.de)

Author Archive Page

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.